AdobeStock_350534384.jpeg

unsere geschichte

Ich möchte mich kurz vorstellen, mein Name ist Nathalie Khan. Ich bin seit 2014 selbstsändige Kosmetikerin, Permanent Make up Artist und Lashstylistin. Selbst führe ich ein Kosmetikstudio in Neustadt an der Aisch. Meine Vision ist es schon immer Kundinnen glücklich zu machen, mit einzigartigen Produkten die ein absolut umwerfendes Ergebnis erzielen. 

Daher habe ich mich auf den Weg gemacht mein Eigenes Label mit den eigenen Produkten zu entwerfen. 

Mein Mann unterstützt mich in diesem Bereich sehr, und gemeinsam sind wir in der Beautybranche tätig geworden. 

 


 

IMG_1009_edited.jpg

 

Schön das du da bist, mein Name ist Nathalie Khan und ich bin selbst gelernte Wimpernstylistin, seit 2014 übe ich diesen Beruf aus, und kann sagen ich habe schon etliches ausprobiert. Für mich war es immer wichtig, Produkte zu haben, mit denen ich vor allem langanhaltende Ergebnisse habe um so Wiederrum auch zufriedene Endkunden zu haben. 

Hier und da hat mich das ein oder andere an einem Produkt beim Kauf gestört, 

und somit kam ich letztendlich dazu nun mein eigenes Label zu gründen, sodass ich 100% Zufrieden bin, und auch der Endkunde mit meiner Handschrift - nämlich der Wimpernverlängerung.

NK COSMETIQUES ist eine professionelle Wimpernkosmetikmarke, die von Kosmetikerinnen für Kosmetikerinnen entwickelt wurde. Die Produkte wurden speziell für die Anforderungen von Wimpernstylisten entwickelt und erfüllen höchste Qualitätsansprüche.

Die Marke steht für exklusive, vegane und tierversuchsfreie Produkte. 

Auch die Kundenbetreuung steht bei uns an erster Stelle . NK Cosmétiques steht für Produkte die wir selbst in unserem Institut an unseren Kunden verwenden. Ich war schon immer sehr Streng mit mir und meiner Arbeit, daher lege ich sehr viel Wert auf professionelle Ergebnisse der Behandlung, sodass ich aber auch der Kunde zu 100% zufrieden ist.

Die NK-Produkte zeichnen sich durch einen erstklassigen Komfort, höchste Qualität und einzigartige Innovationen aus. 

IMG_1071_edited.jpg